Tag der offenen Schnitzschule

  • rhoener-holzmarkt-2015-1
  • rhoener-holzmarkt

 

5. Rhöner Holz- und Kunsthandwerkermarkt
25. September 2016, 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Die bundesweiten Aktionstage -Tag der Regionen – sind Werbung für die Stärken der Regionen, für regionale Produkte, regionale Dienstleistungen und regionales Engagement. Unsere Region in der Einen Welt – miteinander, nachhaltig, krisenfest so lautet das diesjährige Jahresmotto. Im Rahmen dieses bundesweiten Aktionstages findet der 5. Rhöner Holz- und Kunsthandwerkermarkt in Empfertshausen statt. Gleichzeitig veranstaltet die Schnitzschule Empfertshausen einen „Tag der offen Tür“ um Interessenten einen Einblick zu vermitteln, welche Chancen eine Bildhauerausbildung heute bietet.

Zum Rhöner Holz- und Kunsthandwerkermarkt, im Holzkunstdorf Empfertshausen, wird zum 5. Mal vieles an Produkten und Informationen geboten. Holz, ein vielfältiger Werkstoff, welcher sich von der Urgesellschaft bis heute als Ausgangsrohstoff von vielen Gewerken genutzt wird, ist das Leitmotiv des Rhöner Holz- und Kunsthandwerkermarktes. In diesem Jahr zeigen 25 Unternehmen aus der Region ihre Produkte interessierten Besuchern. Traditionelles und modernes Handwerk und anderes mehr, wird zu bestaunen sein. Ein großes Angebot an Kunsthandwerk lässt für interessierte Besucher keine Wünsche offen. Spielskulpturen für Kleinkinder, welche bei Holzworkshops in diesem Jahr gefertigt wurden, können erworben werden.

Marktteilnehmer im Außenbereich der Schnitzschule

  • Schindelmacher – Peter Gold – Helmershausen
  • Holzofenbäcker – Zobel – Dermbach
  • Weine, Ansatzschnäpse – Schuck – Oberalba
  • Das Lädchen – Müller – Empfertshausen
  • Bratwurst – Fleischerei Ender – Tiefenort

Kunsthandwerkermarkt In der Turmhalle

  • Holzbildhauer – Ronny Denner – Empfertshausen
  • Holzfiguren, Reliefs – Britz + Tropschug – Steinbach
  • Kinderschnitzkurse – Bärbel Dreßler – Kaltennordheim
  • Kinder mit mach Station – Bärbel Dreßler – Kaltennordheim
  • Holzschmuck – Creation in Holz – Gunther Dulleck – Mellenbach
  • Erzgeb. Holzkunst – Kunsthandel Annette Klüber – Fulda
  • Intarsien-Galerie – Rigobert Wattembach – Phillippsthal
  • Drechslerei – Büchner – Kaltensundheim
  • Käte`s Holzkiste – Käte Habicht – Benshausen
  • Krippenställe und Zubehör – Hagemann – Künzell
  • Hobbydrechsler – Wolf – Eisenach
  • Genähtes, gehäkeltes – Katja Schmidt – Bad Salzungen
  • Künstlerbären – Kerstin Schmidt – Empfertshausen
  • Kettensägen – Axel Schröder – Bad Salzungen
  • Kräuterliköre, Seifen – Manuela Schröder- Bad Salzungen
  • Filzprodukte – Gaska – Breitungen
  • Kunststickerei – Verena Rimmel- Zella
  • Töpferei – Astrid Seeber – Weilar
  • Peddingrohr – Bachmann – Behrungen
  • Hobbyschnitzer – Manfred Griebel – Oberstadt
  • Korkstudio – Frau Römer – Zella-Mehles

Eine Besonderheit des Marktes wird die Prämierung des besten Rhöner Apfelkuchens sein. Wer möchte kann zum Sonntag 25.09. von 10:00 – 12:00 Uhr seinen selbstgebackenen Apfelkuchen zur Bewertung, durch eine Jury, im Hortgebäude der Grundschule – Andenhäuser Staße 2 – abgeben. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Abgabengröße sollte ein ½ Backofenblech sein (kann auch mehr sein) Preisverleihung zum 1. – 3. Preis wird um 15:00 Uhr sein.

Rhöner Holzbildhauer e.V. Empfertshausen
Bernd Weih, Lichte 10, 36452 Empfertshausen

Tel.: 036964 – 93078
Fax: 032129307850
E-Mail: rhe2000@web.de